Asterix speaks Mundart - Berlinerisch - Germany


Click here for covers overview
Click for covers overview


Translator(s)
Silke Knocke & Sven Kugler
Links
mundart titles, and concise overview.
Info
Asterix Mundart - Berlinerisch on the map
Asterix in Mundart - Berlinerisch
Publisher: Delta Valach, Stuttjaat.

  1. Die Platte Jottweedee [17] (1998) /20/ (2017:17+6)
  2. Asterix und det Pyramidenluda [6] (9.2002) /49/
  3. Schwabylon Berlin [33] (5.2021) /84/

'Dufte Sprüche vom Goscinny, Bunte Bülda vom Uderzo': Dit spielt um die Zeit 50 vor dem Kristi seine Jeburt, und janz Jallien is von die Röma belajat... Janz Jallien? Nee! Nur die Leute aus dit kleene jallische Kaff bietn die Röma Paroli. Und da habn die Lejoneere, die in die Zeltlaja von Pankum, Mittum, Schalottnbum und Moabitum als Besatza lebn, 'ne reichlich haate Nuss zu knackn.

Wa befinden uns im Jahre fuffzich vor seiner Jeburt (50 v. Chr.). Janz Jallien is vonne Röma besetzt. Moment. Wa wolln nich übatreibn! Et jibbt een Dorf, det dem römischen Aggressor Widerstand leistet, eenen so eklichen Widerstand, det die römischen Lejionäre de Lust am Kämpfen valorn haben und lieber ihre befestichten Laga (Babaorum, Aquarium, Laudanum und Kleinbonum) in Erlebnisparks für Voaschulkinda umwandeln würden, wenn nich, ja wenn nich Zesa, der hate Hunt, se brutal daran hindern würde.

Wia befindn uns im Jahre fuffzich voa Kris Kross. Janz Galljen is vonne Röma besetzt... Janz Galljen? Hättste jerne. Een von besondas stuan Galljan bewohnta Kiez höat nich uff, den unjefragt dazujezognen römischn flachwichsan Feua untam hintan zu machn. Also, jemütlich hamset uff alle Fälle nich - die Söldna zesas in ihan Refugien Solarium, Berghainum, Delirium und Kleinmachnum.


Last update of this page: 04 November 2021